Viareggio

Das einstige Fischerdorf Viareggio liegt im nordwestlichen Teil der Toskana in der reizvollen Küstenlandschaft Versilia, am Fuße der Apuanischen Alpen. Durch die Lage bieten sich den Urlaubern zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten in die wunderschöne Landschaft der Toskana oder in das Gebirge mit den schroffen Felsen und Marmorsteinbrüchen.

strand, toskana, italien
Am Strand von Viareggio

Viareggio ist heute ein beliebtes Seebad mit einem der längsten Strände Italiens. Besonders Familien genießen das warme Wasser des Mittelmeers und die flach abfallenden Strände. Hier macht ein entspannter Urlaub mit Kindern (mehr Infos hier) richtig Spaß. Bummeln Sie unter Palmen die Strandpromenade entlang, gehen Sie Essen in einem der guten Restaurants oder erkunden Sie eines der zahlreichen Geschäfte. Einige Gebäude in dem Ort mögen Ihnen vielleicht etwas merkwürdig vorkommen, als ob sie gar nicht nach Viareggio gehören würden. 1917, bei einem Brand, wurden viele der Gebäude an der Promenade zerstört. Der Architekt, der mit dem Wiederaufbau beauftragt wurde, war vorher in Diensten des thailändischen Königs und entwarf Bauwerke im Art-Deco-Stil und im französischen Jugendstil mit thailändischen Elementen. Zu ihnen gehört auch das Grand Caffe Margherita, das so etwas wie ein Wahrzeichen Viareggios darstellt.

Viareggio verfügt über einen der größten Yachthäfen der Welt. Der Hafen wird aber auch von den Fischern der Region genutzt. Direkt im Hafen können Sie fangfrischen Fisch direkt vom Boot kaufen.

Wer in Viareggio Urlaub macht, möchte Strand und Sonne genießen. Aber auch interessante Museen laden zu einem Besuch ein. In der ehemaligen Sommervilla von Paolina Borghese sind drei verschiedene Sammlungen ausgestellt, während das Wohnhaus Puccinis aus dessen Leben erzählt. Ferner finden Sie Museen für Archäologie, Zeitgenössische Kunst, Musikinstrumente und Karneval. Der Karneval spielt eine große Rolle in Viareggio, jährlich finden an fünf Wochenenden große Umzüge mit großartigen Triumpfwagen statt. Bekannt und beliebt ist auch das Opernfestival Puccini, welches jeden Sommer auf einer Freilchtbühne am Lago Puccini stattfindet.